Diagnose/Anamese

Die Basis einer jeden Diagnose stellt die Anamnese dar. Hier haben sie als Besitzer die Möglichkeit, ausführlich und detailliert über ihr Pferd mit uns zu sprechen. Um auch jedes Detail zu entdecken, ergänzt ein spezieller Fragebogen unsere Arbeit.

Aber es wird nicht nur gefragt sondern auch ihr Pferd betastet, gerochen und von vorne bis hinten genauestens unter die Lupe genommen. Und auch sein Umfeld, sein Futter und Einstreu sowie Sattelzeug kommen bei uns nicht zu kurz. Denn nur wenn man das Pferd als Ganzes sieht, findet man alle Probleme.

Wir arbeiten eben nach dem ganzheitlichen Ansatz und suchen die Ursache für eine Erkrankung nicht nur an der Stelle, die uns auffällig erscheint.

 

Wir finden heraus, was ihrem Pferd fehlt. Und wir sagen Ihnen, wer Ihrem Pferd helfen kann.

Zu den Experten zählen unter anderem Tierärzte der verschiedenen Fachbereiche, Kliniken mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten, Osteopathen, Chiropraktiker und Akupunkteure, Zahnspezialisten, Futtermittelhersteller, Sattlermeister, Schmiede mit Erfahrung im orthopädischen Beschlag, Mitarbeiter der Veterinärämter, Ausbilder und Bereiter der verschiedenen Disziplinen, erfahrene Pferdekenner usw.

Ihr Ansprechpartner ist trotz der vielen Experten Frau Anja Hilgers. Sie kümmert sich um Organisation und Koordination und damit um die Gesundheit Ihres Pferdes. Engagieren Sie Equilogistik, um die Gesundheit Ihres Pferdes wiederherzustellen oder zu erhalten.

 

Sparen Sie Zeit und Geld bei der Suche nach dem richtigen Fachmann für Ihr Pferd  Helfen Sie Ihrem Pferd mit einer gesicherten Diagnose wieder auf die Beine!

Unter Referenzen finden Sie Fälle, bei denen wir Pferden und Ihren Besitzer schon erfolgreich helfen konnten.